Orchester

10 Jahre
Sinfonia Christkönig

Im Jahr 2001 begann Eduard Matscheko mit dem Aufbau eines Orchesters für die Friedenskirche – zunächst für die musikalische Gestaltung der Festmessen.

Musik und Gegenwart

Menschliches Leben zeigt beglückende Harmonie, wo Friede, Wertschätzung, Hingabe gelingen – und ist doch entsetzlich, wenn Neid, Überheblichkeit, Angst vor Fremdem zu Vernichtung und Krieg führen. Die Sinfonia Christkönig will ein Zeichen dafür sein, was Menschlichkeit über solidarisches Verhalten hinaus sein kann: Orchester, Chor, gemeinsam mit Solistinnen und Solisten aus den Reihen der Wiener Philharmoniker – zusammen rund 100 Menschen – setzen ihre Talente, ihr Können und ihre Lebenszeit ein, damit das Erlebnis der Musik uns allen zeige: Das Gelingen menschlichen Zusammenwirkens für die Kunst löst eine positive Schwingung in uns aus. Mühelos erreicht sie alle Anwesenden, die sich in Hingabe an die Musik darauf einlassen. „Nachklingend“ bleibt sie weit darüber hinaus wirksam. Großartig begabte Menschen haben uns mit ihren Kompositionen in Vergangenheit und Gegenwart diese so begrenzte Lebenszeit fassbar gemacht. Erleben wir sie!
Dr. Wolfram Ziegler & Eduard Matscheko

Konzertreihe 2024/25

Kartentelefon: 0680 / 50 53 452

Konzertkritiken

WIE MAN EINE PROPHETENSTIMME ZUM KLINGEN BRINGT

(Christian Schacherreiter, 6. Juni 2024) Mit einer beeindruckenden Aufführung von Felix Mendelssohn-Bartholdys Oratorium „Elias“ beendete die Sinfonia Christkönig am 26. Mai in der Friedenskirche Linz-Urfahr ihre dreiteilige Konzertreihe 2023/24. „Elias“ hat eine...

NEUES NEBEN MOZART UND BEETHOVEN

(Georgina Szeless, OÖ Volksblatt, 17. Oktober 2023) Matschekos Sinfonia Christkönig startete in Hochform in die 11. Saison Es war die Sinfonie II von Helmut Rogl, bezeichnet als „classical symphony“, die am Sonntag in der übervollen Friedenskirche Eduard Matscheko aus...

GEKONNT AUS DER TAUFE GEHOBEN

(Michael Wruss, OÖN, 16. Oktober 2023) Die Linzer Sinfonia Christkönig feierte zum Saisonauftakt eine neue Symphonie Gleich beim ersten Konzert der neuen Saison stand am Sonntag in der Friedenskirche in Urfahr die Uraufführung der zweiten Symphonie von Helmut Rogl auf...

Herzlichen Dank unseren Sponsoren!

LinzAG
LinzAG
LinzAG
LinzAG
LinzAG
LinzAG
LinzAG
LinzAG
LinzAG
LinzAG

Presse

Pressekontakt: Gerlinde Wiesner, MSc
An der Sonnleithen 16, 4020 Linz
+43 732 348 302 +43 664 14 08 197
gerlinde.wiesner@diekommunikationsberater.at
www.diekommunikationsberater.at

 

Konzertreihe 2024/25

Terminvorschau

 

Foto

Eduard Matscheko Foto: Reinhad Winkler